Suche

Faxe Pflegeöl Plus natur

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Lieferzeit 2-4 Werktage

Eigenschaften und Eignung

Faxe Pflegeöl PLUS wird zur Erstpflege und Renovierung von Holzoberflächen eingesetzt, die mit natürlich härtendem Öl behandelt sind. Es macht vorhandene Öloberflächen besonders strapazierfähig, angegriffene Öloberflächen bekommen wieder Tiefe und Leuchtkraft. Werkseitig geöltes Parkett erhält einen zusätzlichen Kanten- und Fugenschutz. Pflegeöl wird von vielen Fertigparkettherstellern als Erstpflegemittel empfohlen. Mit Pflegeöl lassen sich auch ölige, wachsartige und klebrige Anhaftungen effektiv und schonend anlösen und entfernen. Es kann auf kleinen Flächen manuell oder bei großen Flächen maschinell verarbeitet werden.



Verbrauch

Der Verbrauch von Pflegeöl natur liegt bei etwa 10-25 ml/m² je nach Untergrund und Verschleiß. Je nach Art des Holzes und Zustand kann der Verbrauch abweichen. Mit 1 Liter Pflegeöl PLUS natur können Sie also etwa 40-100m² behandeln.



Verarbeitung

Vorbereitung:

Das Holz muss sauber, fettfrei und trocken sein. Eine Vorreinigung mit Faxe Intensivreiniger entfernt vorhandene Pflegemittelreste und sorgt für eine gleichmäßige Haftung und Benetzung. Die Verarbeitungstemperatur sollte min. 18°C betragen.

 

Bearbeitung:

Etwas Pflegeöl auf das Holz auftragen und mit einem beigen oder weißen Pad intensiv in das Holz einmassieren, bis die Oberfläche gesättigt ist und kein weiteres Öl mehr aufnimmt. Mit Ölsaugtüchern oder Filzpads die Oberfläche restlos trocken abreiben. Es darf kein Ölfilm auf der Oberfläche zurückbleiben.


Nachbehandlung:

Mit der Maschine polierte Böden sind nach wenigen Stunden belastbar, von Hand polierte Flächen in der Regel am nächsten Tag. Laufbereiche können am 1.Tag mit Tüchern oder Wellpappe luftig abgedeckt werden. In den ersten 3 Tagen nicht feucht wischen und vor Feuchtigkeit schützen.

Size

7 Verbliebende Artikel

Quadratmeterkonfigurator - Berechnen Sie ihren Bedarf